AfD BW | Kreisverband Göppingen
 
 
 
----------

Ein Fall für die Polizei oder den Staatsschutz.

NWZ - Neue Württembergische Zeitung berichtet nicht.
--
Immer deutlicher zeigen die wahren Demokratieverachter ihr Gesicht.
Man schaut offenbar diesem TREIBEN hilflos zu und rechtfertigt
allmählich mit dem Spruch "Kampf gegen Rechts alles was dem sogenannten
Mainstream entgegensteht."
--
 

Bilder aus 73035 Göppingen / Stuttgarter Straße vom 20. Mai 2019

 
 
 
 
 

 

Meuthen: Jetzt hat es auch der letzte begriffen: Der Euro muss weg!

23.08.2016
Berlin, 19. August 2016. Zu den aktuellen Äußerungen des US-Ökonomen Joseph Stiglitz, der Euro müsse als Währung abgeschafft werden, erklärt der Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Jörg Meuthen: „Mittlerweile scheint selbst der letzte Keynesianer zu begreifen, dass der Euro Deutschland und Europa mehr schadet als (...)

Die Bedrohungslage hat sich verschärft

08.08.2016
Seit vergangenem Wochenende ist klar, dass auch Deutschland Angriffsziel des IS geworden ist. Unabhängig eines Einwanderungsstopps für muslimische Flüchtlinge muss unsere Aufmerksamkeit deshalb der optimalen materiellen und personellen Ausrüstung unserer Sicherheitskräfte gelten. Die AfD fordert aufgrund der aktuellen Bedrohungslage die modernste (...)

Fake-Flut: AfD-Kreisverband Reutlingen warnt vor gefälschten Facebook- und Twitter-Seiten

27.07.2016
Derzeit kursieren in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter verschiedene Profile, die sich als offizielle Kanäle des AfD-Kreisverbandes Reutlingen ausgeben. Dabei handelt es sich, nachdem inzwischen auch die offizielle Facebook-Seite des Kreisverbandes abgeschaltet wurde, ausschließlich um gefälschte, also nicht von der AfD in Reutlingen stammende (...)

Neuer Mitgliederrekord: Baden-Württemberg nun zweitstärkster AfD-Landesverband

27.07.2016
Der Landesverband Baden-Württemberg der Alternative für Deutschland (AfD) hat im Mai 2016 einen neuen Rekord bei den Mitgliederzahlen aufgestellt. Am Monatsende standen den Zahlen der Landesgeschäftsstelle zufolge 3427 Mitglieder und Fördermitglieder zu Buche (3232/195). Außerdem existierten zum Monatsende noch 332 offene Anträge, die von den (...)

Stellungnahme zum Bericht in der NWZ vom 26.07.2016

26.07.2016
Die Häme, mit der Nicole Razavi (CDU) und Sascha Binder (SPD) die AfD schlechtmachen wollen, ist aus parteitaktischen Gründen nachvollziehbar. Aber in Wahrheit versuchen die beiden Landtagsabgeordneten vom Versagen ihrer Parteien abzulenken. Die Parteien, die in Bund und in den Ländern Regierungsverantwortung tragen, haben mit einer verfehlten Asyl- und (...)

Neuer Mitgliederrekord: Baden-Württemberg nun zweitstärkster AfD-Landesverband

10.06.2016
Der Landesverband Baden-Württemberg der Alternative für Deutschland (AfD) hat im Mai 2016 einen neuen Rekord bei den Mitgliederzahlen aufgestellt. Am Monatsende standen den Zahlen der Landesgeschäftsstelle zufolge 3427 Mitglieder und Fördermitglieder zu Buche (3232/195). Außerdem existierten zum Monatsende noch 332 offene Anträge, die von den (...)

Unser Programm für Deutschland ist online!

06.06.2016
Endlich konnte unser in Stuttgart beschlossenes Grundsatzprogramm veröffentlicht werden, an dem viele Mitglieder vor allem vor, während und auch noch nach dem Bundesparteitag in Stuttgart intensiv gearbeitet haben. Hier können Sie unser „Programmm für Deutschland“ in Ruhe (...)

Rundschreiben KV AfD Göppingen 02.05.2016

02.05.2016
Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Parteifreunde,   am 1. Mai 2016 hat die Alternative für Deutschland ihr Grundsatzprogramm verabschiedet. Dies war ein von vielen nicht erwarteter, deshalb umso größerer Erfolg. Allein der von der Bundesprogrammkommission vorgelegte Gesamtentwurf umfasste mehr als 70 Seiten, dazu wurden zahlreiche (...)

Lehrerin wegen Mitgliedschaft in der AfD gekündigt!

02.05.2016
Alternative für Deutschland - Hessen AfD Es ist ein handfester Skandal! Heute morgen wurde eine AfD-Kollegin aus Offenbach, die als freiberufliche Lehrerin tätig ist, vor Unterrichtsbeginn zur Schulleitung zitiert. Man teilte ihr mit, dass man sie einstweilig nicht mehr engagieren könne, "um den friedlichen und toleranten Schulbetrieb weiterhin (...)

Politisch motiviert? Telefonie-Unternehmen sipgate kündigt Vertrag der AfD-Landesgeschäftsstelle

02.05.2016
Der Internet-Telefonie-Anbieter sipgate hat dem Landesverband bzw. der Landesgeschäftsstelle der Alternative für Deutschland (AfD) ohne Angabe von Gründen gekündigt. Auf die Bitte, ein Angebot zur Erweiterung der bereits vorhandenen Telefonanlage auf die 36 AfD-Kreisverbände vorzulegen, folgte kein solches, sondern die Kündigung zum 31. Mai. Dazu (...)

Meuthen: Riester-Rente ist pure Geldverschwendung

26.04.2016
Berlin, 20. April 2016. Zur aktuellen Rentendebatte erklärt der Vorsitzende der AfD, Jörg Meuthen: „Die Riester-Rente hat sich als pure Geldverschwendung und als nicht zukunftsfähig herausgestellt. Die Kosten haben einen großen Teil der Rendite aufgezehrt. Und in der Nullzins-Welt hat sich die Hoffnung, eine höhere Rendite als bei der gesetzlichen (...)

Meuthen: Riester-Rente ist pure Geldverschwendung

26.04.2016
Berlin, 20. April 2016. Zur aktuellen Rentendebatte erklärt der Vorsitzende der AfD, Jörg Meuthen: „Die Riester-Rente hat sich als pure Geldverschwendung und als nicht zukunftsfähig herausgestellt. Die Kosten haben einen großen Teil der Rendite aufgezehrt. Und in der Nullzins-Welt hat sich die Hoffnung, eine höhere Rendite als bei der (...)