AfD BW | Kreisverband Göppingen
 
Bundesweite Plakataktion ! 
"Sichere Schulwege"
 
 
 
 
 
 
 
----------

Ein Fall für die Polizei oder den Staatsschutz.

NWZ - Neue Württembergische Zeitung berichtet nicht.
--
Immer deutlicher zeigen die wahren Demokratieverachter ihr Gesicht.
Man schaut offenbar diesem TREIBEN hilflos zu und rechtfertigt
allmählich mit dem Spruch "Kampf gegen Rechts alles was dem sogenannten
Mainstream entgegensteht."
--
 

Bilder aus 73035 Göppingen / Stuttgarter Straße vom 20. Mai 2019

 
 
 
 
 

 

Stellungnahme des Landesvorstands Baden-Württemberg der Alternative für Deutschland zu den Antisemitismus-Vorwürfen des Internationalen Auschwitz Komitees

22.02.2018
Mit großem Bedauern nimmt der Landesvorstand der AfD Baden-Württemberg die Antisemitismus-Vorwürfe an unsere Partei seitens des Internationalen Auschwitz Komitees zur Kenntnis und weist sie entschieden von sich. Die jüngsten Äußerungen des fraktionslosen Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon zu den „Stolpersteinen“ (...)

Parteiausschlussverfahren Wolfgang Gedeon wegen Formfehler eingestellt

10.01.2018
Das Landesschiedsgericht der AfD Baden-Württemberg hat das Parteiausschlussverfahren gegen Herrn Wolfgang Gedeon mit Urteil vom 23.12.2017 wegen eines Formfehlers eingestellt. Der Landesvorstand nimmt dieses Urteil zur Kenntnis und bedauert ausdrücklich, dass keine Entscheidung in der Sache getroffen wurde, das Verfahren vielmehr (...)

Der Landesvorstand gratuliert dem neu gewählten Bundesvorstand!

04.12.2017
Auf dem Bundesparteitag am vergangenen Wochenende, haben die Delegierten der AfD einen neuen Bundesvorstand gewählt. Prof. Dr. Jörg Meuthen, Dr. Alexander Gauland, Georg Pazderski, Albrecht Glaser, Klaus-G. Fohrmann, Beatrix von Storch, und Dr. Alice Weidel wurden dabei wiedergewählt. Kai Gottschalk, Frank Pasemann, Joachim Kuhs, Gudio Reil, (...)

FOCUS verbreitet Falschmeldung!

20.11.2017
Stuttgart, 20.11.2017. In einem Artikel vom 17.11.2017 stellt der Focus die Behauptung auf, dass der Landessprecher der AfD Baden-Württemberg, Ralf Özkara, auf Bundesdelegierte eingewirkt habe, mit der Absicht diese von der Unwählbarkeit der AfD-Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, zu überzeugen. Er habe dabei die (...)

Stammtisch - Infoabend mit dem Bundestagsabgeordneten Volker Münz MdB

16.11.2017
Am 15.11.2017 fand das Highlight im November statt. Ab 19:30 Uhr berichtete der Bundestagsabgeordnete Volker Münz MdB im rappelvollen Saal von seiner Arbeit in Berlin sowie Neuigkeiten aus der AfD-Fraktion im deutschen Bundestag. Eingeladen waren alle interessierten Bürger. Nächstes Treffen zur gemeinsamen Weihnachtsfeier mit Freunden, Mitgliedern (...)

MdB Volker Münz beim Uhinger Bürgermeister

14.11.2017
(...)

Danke an alle Unterstützer!

12.10.2017
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, mit dem Einzug der AfD in den Deutschen Bundestag wird ein neues Kapitel unseres Landes aufgeschlagen. Mit der AfD als drittstärkster Fraktion hat sich wieder eine konservative Kraft in der Parteienlandschaft etabliert. Damit erhält der Deutsche Bundestag endlich wieder eine vernehmbare und konstruktive (...)

Doppelspitze als Fraktionsvorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion gewählt

26.09.2017
Berlin, 26. September 2017. Mit großer Mehrheit wurden heute auf der konstituierenden Sitzung der AfD-Bundestagsfraktion Alice Weidel und Alexander Gauland als Fraktionsvorsitzende gewählt. 80 der 93 AfD-Abgeordneten votierten für die Doppelspitze. Die Fraktionssitzung verlief insgesamt konstruktiv und zielorientiert. Die wichtigsten (...)

Sachpolitik statt Machtpolitik und Volksabstimmungen statt Parteienklüngelei!

22.09.2017
Von Simon Dennenmoser Christian Lindner würde nicht mit der AfD und/oder der Linkspartei gegen das "Netzwerkdurchsetzungsgesetz" (NetzDG) stimmen, wenn er mit diesen Parteien in der Opposition wäre - eine interessante Aussage! Damit verrät er in guter, alter FDP-Manier sein Wahlprogramm und auch seine Wähler. Denn wer das Zensurgesetz NetzDG (...)

AfD Kreisverband Göppingen erfährt hohe Akzeptanz in der Bevölkerung

20.09.2017
Von Jürgen Spiegel   Unser Kreisverband hat in diesem Jahr besonders gute Arbeit geleistet, darauf dürfen wir ohne Übertreibung stolz sein. Auch die Ortsverbände haben mit Fleiß und persönlichem Einsatz großartiges geleistet, Plakate aufgestellt, Flyer verteilt, bei Veranstaltungen maßgeblich unterstützt, und vieles mehr. Nicht zu (...)

RICHTIGSTELLUNG zum Bericht „Parteien erstatten Anzeige wegen AfD-Aufklebern“

20.09.2017
(...)

Bundestagskandidaten diskutieren im Odeon

15.09.2017
In welche Richtung soll es mit Deutschland politisch gehen? Antworten darauf haben die Bundestagskandidaten aus dem Landkreis Göppingen im Wahlforum der NWZ und GZ gegeben. Artikel in der (...)