AfD BW | Kreisverband Göppingen

Pressemitteilung an die NWZ-Göppingen: Vorstellung AfD-Fraktion im Göppinger Gemeinderat

Sehr geehrte Göppinger Bürger und Bürgerinnen,
wir, die AfD-Fraktion im gerade gewählten Gemeinderat Göppingen möchten uns
heute Ihnen vorstellen.
Am SO 26.05.2019 hatten Sie bei den Kommunalwahlen die Möglichkeit, die
„Alternative“ in den Gemeinderat zu wählen. Sie haben von Ihrem Wahlrecht
hervorragend Gebrauch gemacht und mit über 10% aller Stimmen die „Alternative für
Deutschland“ in das politische Gremium der Stadt Göppingen gewählt. Daher
herzlichen Dank nochmals für die Stimmen und das Vertrauen, das uns Verpflichtung
ist!
Wir sind jetzt mit 4 Personen eine starke Fraktion, die in den nächsten 5 Jahren die
Belange unserer Göppinger Bürger vertreten wird, gemäß dem Motto „Göppingen
und Göppinger zuerst“! Wer sind Ihre 4 AfD Vertreter? Hartmut Fischer, 53 Jahre,
wird sich um Kultur- und Sportfragen kümmern und sich besonders den Umwelt- und
Technikfragen widmen, dafür ist er als Triebwagenführer bestens geeignet.
Außerdem vertritt er Sie als Bezirksbeirat in Bartenbach! Joachim Hülscher, 67
Jahre, kennt sich als ehemaliger Bürgermeister bestens in der Verwaltung aus, wird
also besonders dort Kontrollfunktionen ausüben und die Fraktion als Vorsitzender
begleiten. Daneben sind ihm als Architekt und Stadtplaner natürlich die Fragen der
Stadtentwicklung, Gestaltung und Wirtschaftsentwicklung ein Anliegen! Mit Karl Stoll,
57 Jahre, als Techniker haben wir einen weiteren Fachmann für den Ausschuss für
Umwelt und Technik, außerdem engagiert er sich in Bildungsfragen und als
Volksdeutscher für die Fragen Integration und Partnerschaft. Jüngstes
Fraktionsmitglied ist unser Stimmenkönig Michael Weller, 29 Jahre, ihm als
Polizeiobermeister sind natürlich die Belange für Ihre Sicherheit ein Herzensanliegen,
ebenso die Finanzen und die sportlichen Belange. Außerdem ist er noch im
Hohenstaufener Bezirksbeirat aktiv.
Sie sehen, wir werden alle kommunalen Belange kontrollieren und wollen uns auch
als Anregungsgeber verstehen. Da uns Transparenz und der Kontakt zum Bürger
sehr wichtig ist freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns!
Übergangsweise über die Mailadresse: jawh.huelscher@t-online.de
Hartmut Fischer, Joachim Hülscher, Karl Stoll, Michael Weller
Herzlichen Dank und
Herzliche Grüße
Joachim Hülscher / Göppingen


Weitere Beiträge

PM-H. Gossner in der NWZ-Göppingen: Hilfe für heimische Wirtschaft

17.07.2020
(...)

PM-H. Münz-MdB: Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee muss Konsequenzen haben

17.07.2020
PRESSEMITTEILUNG: Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee muss Konsequenzen haben - auch in Deutschland Der Göppinger AfD-Bundestagsabgeordnete Volker Münz kritisiert die Anordnung des türkischen Staatspräsidenten, die einst größte Kirche der Christenheit, die Hagia Sophia, wieder in eine Moschee umzuwandeln. Münz, (...)

LB H. Volkmann NWZ-Göppingen: Erinnerung an Georg Elser

09.07.2020
Zu Leserbrief NWZ-Göppingen: "Erinnerung an Georg Elser" vom 09. Juli 2020 Reflexartig reagieren die linken Leserbriefschreiber, Herr Bader und Herr Bauer, auf meinen Leserbrief vom 02.Juli 2020 und behaupten einerseits, dass ich Hindenburg verharmlose und Herr Bauer unterstellt mir sogar Menschenverachtung. Herr Bauer meint, er (...)

Livestream der Pressekonferenz Ihrer AfD-Landtagsfraktion mit Frau Dr. Alice Weidel am 7. Juli um 15 Uhr

07.07.2020
   https://www.facebook.com/AfDFraktionBW/live/ Pressekonferenz vom 7. Juli 2020 “Corona-Schadensersatzansprüche von Gewerbetreibenden” Referenten Dr. Alice Weidel MdB, Fraktionsvorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, stellv. Bundessprecherin der AfD, Landesvorsitzende der AfD Baden-Württemberg Bernd Gögel MdL, (...)

PM H. von Wangenheim / Kreisrat: Messerangriff -"Versprochene Stellen der Polizei schaffen"

05.07.2020
(...)

LB H. Ligendza an die NWZ-Göppingen: Zu LB H. Niess

04.07.2020
Leserbrief an die NWZ – Göppingen : Zum LB von H. Niess Heilige Einfalt, was läuft bei dem Mann schief? Der Kreisvorstand der Göppinger Linken, René Niess stellt in einem Leserbrief an die NWZ (Freitag, 03.Juli) klar, dass ein jeder der sein fast krankhaftes antifaschistisches Gedankengut nicht mitträgt, automatisch ein (...)

PM AfD-Gemeinderatsfraktion-Göppingen / Geppo-Stadtbote Nr.25 : Aufruf für mehr Demokratie

04.07.2020
(...)

LB Dieter Volkmann an NWZ-Göppingen; Stolpersteine für Salacher?

30.06.2020
Leserbrief vom 30.06.2020 an die NWZ-Göppingen: Zum Artikel in der NWZ-Göppingen: Stolpersteine für Salacher? Die SÖS, Ableger der Linken, will in Salach Stolpersteine für drei Salacher Bürger und die Umbenennung der Hindenburgstrasse. Diese Art des Schuldkultes braucht Salach nicht. Wer sich an diese 3 Salacher Bürger (...)

PM H. Gossner / Kreisverband / NWZ-Göppingen: Linker Mob greift friedliche Demonstranten an

29.06.2020
(...)

LB H. Bäurle NWZ-Göppingen: Jetzt bin ich gespannt --- zu dem Plünderungen / Zerstörungswut in Stuttgart

26.06.2020
(...)

Demo in Stuttgart am 28.06.2020 um 14 Uhr Zurück zum Rechtsstaat

26.06.2020
als Reaktion auf die unerträglichen Plünderungen und Angriffe auf die Polizei, die sich am Wochenende in Stuttgart ereignet haben, wollen wir Sie zur Teilnahme an einer öffentlichen Demonstration unter dem Motto "Zurück zum Rechtsstaat" am Sonntag, den 28. Juni 2020 ab 14.00 Uhr in der Stuttgarter Innenstadt (...)

Klaus Dürr, Mitglied des Landtags Baden-Württemberg, am Sonntag, 21.06.2020, verstorben

21.06.2020
Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der AfD, der Landesverband der AfD in Baden-Württemberg betrauert den plötzlichen Tod unseres Parteifreundes Klaus Dürr (61 Jahre, Wildberg). Klaus Dürr war im Sommer 2013 in die AfD eingetreten. Bereits sehr früh begann er sich in der Partei zu engagieren. Insbesondere war seine (...)