down AfD BW | Kreisverband Göppingen

Ehrenamtliche beseitigen Folgen Ihrer katastropalen Politik

Hans-Jürgen Goßner MdL - 28.02.2024

„Die Katastrophenschutzverwaltung weiß praktisch alles, aber nicht die Zahl der Notfallsanitäter, der Rettungssanitäter und der Notärzte, die im Katastrophenfall das Wertvollste, Gesundheit und Leben, retten und schützen.“ Diesen Vorwurf erhob der bevölkerungsschutzpolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Jürgen Goßner MdL heute in der Landtagsdebatte. „Eine erhebliche Informationslücke sehen wir auch bei der Verwertung von in meist gutem Zustand ausgemusterten Fahrzeugen und anderen Maschinen. Was geschieht mit den praktisch neuwertigen Kompressoren, Stromerzeugern, Bootsmotoren und vielem anderen bei Neubeschaffung? Deren Erlöse könnten den Finanzbedarf senken, aber es ist uns nicht gelungen, Informationen darüber zu finden.“ 

Dafür kündigt das Innenministerium gleich mal an, wofür es künftig noch mehr Geld braucht: Küchenausstattung, Dekontamination, Digitalfunk, kritisiert Goßner. „Aber dafür wissen wir heute schon, wofür die CDU-Fraktion am Jahresende zusätzliche Mittel beantragen wird. Unter anderem für Maßnahmen, die von der AfD schon für den Haushalt 22 beantragt wurden, Stichwort Blackoutprävention. Unser Programm für die Beschaffung großer Notstromaggregate für alle Kommunen findet sich nur wenig abgeändert als ‚Notfalltreffpunkte‘ hier wieder. Außerdem mussten von bisher 53 ‚Außergewöhnlichen Einsatzlagen‘ über ein Drittel allein zur Flüchtlingsunterbringung ausgerufen werden: Jede Menge ehrenamtlicher Helfer durften mit ihrer Hände Arbeit die Trümmer der etablierten Politik beiseite räumen. Dafür war die Außergewöhnliche Einsatzlage eigentlich nicht gedacht, sondern eher zum Katastrophenschutz. Und jetzt beseitigen die Ehrenamtlichen die Folgen Ihrer katastropalen Politik.“

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Kundgebung "Islamismus stoppen!" auf dem Mannheimer Marktplatz

calendar 07.06.2024 user AfD BW
Mannheim ist ein Wendepunkt: Der 29 Jahre alte Polizist Rouven L. wurde von einem islamistischen Terroristen und abgelehnten Asylbewerber ermordet. Michael Stürzenberger und vier weitere Menschen wurden angegriffen und zum Teil schwer verletzt, weil sie es wagten, den politischen Islam zu kritisier...
right   Weiterlesen

Kundgebung: NEIN zum Heim in Wiesensteig

calendar 16.05.2024 user KV Göppingen
Am 31. Mai findet um 18:00 Uhr eine Kundgebung in dem Bereich vor dem Gebäude Westerheimer Str. 12 (Zum alten Forsthof) sowie einem Teil der Waisengasse in Wiesensteig statt. Das katholische Gemeindehaus soll zu einem Asylantenheim werden. Etliche Bürger haben sich an uns gewandt. Aus diesem Grun...
right   Weiterlesen

Kriegseskalation beenden - keine Bodentruppen!

calendar 06.05.2024 user KV Göppingen
Am  Montag den 06.05.2024 lädt die Alternative für Deutschland Göppingen, ab 18:30 Uhr zu einer Friedenskundgebung mit Bürgerdialog direkt in die Göppinger Fußgängerzone ein. Die Kundgebung findet vor dem CityBau Gebäude, Marktstrasse 8 statt. Grund ist die aufflammende Debatte durch E...
right   Weiterlesen

Abschiebungsoffensive gescheitert: 95% aller Ausreisepflichtigen werden im Landkreis Göppingen nicht abgeschoben

calendar 16.04.2024 user Hans-Jürgen Goßner MdL
Im Landkreis Göppingen lebten im Jahr 2023 544 Ausreisepflichtige. Das sind 95%, die aus unterschiedlichen Duldungsgründen nicht abgeschoben werden können, hier aber auch keine Bleibeperspektive haben. Das ergab eine Kleine Anfrage des Göppinger Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Goßner (AfD). ...
right   Weiterlesen

NEIN zum HEIM! Kein Asylantenheim in der Göppinger Karl-Schurz-Strasse!

calendar 16.04.2024 user KV Göppingen
Am kommenden Dienstag, den 16.04.2024 findet in 73037 Göppingen, Karl-Schurz-Strasse 25 eine Kundgebung statt. Hintergrund der Kundgebung ist die geplante Eröffnung eines Asylantenheim in der *Göppinger, Karl-Schurz-Strasse*. Dem AfD Kreisvorstand Göppingen ist durch Anwohner eine Zusammenkunft...
right   Weiterlesen

Bürgerdialog Donzdorf | Kommt vorbei!

calendar 11.04.2024 user KV Göppingen
Wir laden euch herzlich zu unserem Bürgerdialog in Donzdorf ein! Am Donnerstag, den 11. April 2024 ab 18:30 Uhr in der Stadthalle in Donzdorf. Redner werden Anton Baron MdL, Hans-Jürgen Goßner MdL sowie Tomasz Fröhlich, Michael Weller und Uwe Freiherr von Wangenheim sein.  
right   Weiterlesen

Osteraktion in Göppingen

calendar 31.03.2024 user KV Göppingen
In Göppingen war der AfD Osterhase? unterwegs und beglückte die Kinder??. Die #Mainstreammedien ?/? werden später schreiben, die AfD provoziert mit menschengroßen Osterhasen. Wir und unsere Besucher hatten einen schönen Tag!
right   Weiterlesen

Instrumentalisierungstricks machen vor Nazi-Opfern nicht halt

calendar 07.02.2024 user Hans-Jürgen Goßner MdL
„Die Tricks zur Instrumentalisierung politisch genehmer Opfer, selbst wenn sie sich nicht mehr wehren können, haben inzwischen selbst Dietrich Bonhoeffer vereinnahmt.“ Mit diesen Worten reagiert der religionspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Jürgen Goßner MdL auf die dpa-Berichterstattun...
right   Weiterlesen

Bauen günstiger machen – und abschieben

calendar 31.01.2024 user Hans-Jürgen Goßner MdL
„Was unseren Wohnungsmarkt belastet ist, dass die Einwanderung von Menschen, die größtenteils erst einmal nicht in der Lage sind, sich selbst zu ernähren, und die schon gar nicht in der Lage sind, sich eine Immobilie zu kaufen, oder auch nur eine Miete zu zahlen.“ Das sagte der landesentwickl...
right   Weiterlesen

Grünen-Politikerin Cataltepe verletzt Rentner

calendar 10.09.2023 user KV Göppingen
Zu einem unschönen Zwischenfall kam es am Sonntag beim Stadtfest in Göppingen: "Herzlich willkommen" steht auf einem Schild am Eingang zum Wahlkreisbüro der Grünen Landtagsabgeordneten Ayla Cataltepe. Auf dem Stehtisch ein Teller mit Äpfel und Birnen. Damit haben die Grünen Werbung gemacht. S...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Grundsatzprogramm und Wahlprogramm zur Europawahl 2024

Sie können unser Grundsatzprogramm jeweils in einer Lang- und Kurzfassung, sowie das aktuelle Europawahlprogramm 2024 als PDF herunterladen.
Zum betrachten von PDF-Dokumenten muss Ihr Gerät ggf. einen PDF-Reader wie z.B. den Acrobat Reader installiert haben.

up